POL-NI: Überseecontainer aufgebrochen

Nienstädt/Helpsen/Hespe (ots) – (ma)

Zwei Überseecontainer sind am Sportgelände der IGS Helpsen an der Leveser Alle in Hespe aufgebrochen worden. Die Tat ereignete sich vom 22.05. bis 24.05.18.

Die Container, gesichert mit Vorhänge-u. Bügelschlösser, dienen dem Bogenverein Bergkrug als Aufbewahrungsraum für Sportgeräte und Zubehör.

Insgesamt entstand ein wirtschaftlicher Schaden in Höhe von geschätzten 1.000 Euro.

Entwendet wurden ein Sportbogen, 120 Pfeile, ein bestückter roter Werkzeugkoffer, ein gefüllter 25l Benzinkanister und Rasenmäherbatterien für Aufsitzrasenmäher.

Der oder die Täter werden das sperrige und schwere Diebesgut vermutlich mit einem Fahrzeug abtransportiert haben.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg Polizeikommissariat Bückeburg Ulmenallee 9 31675 Bückeburg Matthias Auer Telefon: 05722/9593-154 E-Mail: matthias.auer@polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg /

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell