POL-HK: Walsrode: Nebelscheinwerfer ausgebaut; Wintermoor: Schrottdiebe auf frischer Tat ertappt; Bad Fallingbostel: Einbrecher in Kindergarten

Heidekreis (ots) – 02.-05.03. / Nebelscheinwerfer ausgebaut

Walsrode: Unbekannte Täter montierten vermutlich am vergangenen Wochenende in der Volkmannstraße Nebelscheinwerfer und beide Außenspiegelgläser von einer BMW-Limousine ab und entwendeten sie. Die Schadenshöhe wird auf zirka 800 Euro geschätzt.

06.03. / Schrottdiebe auf frischer Tat ertappt

Wintermoor: Im Rahmen der Streifenfahrt stellten Schneverdinger Polizeibeamte in der Nacht zu Dienstag auf dem Gelände einer ehemaligen Klinik in Wintermoor vier Männer fest, die offensichtlich Metallschrott stehlen wollten. Die Männer im Alter zwischen 31 und 35 Jahren hatten bereits einen Eimer mit abmontierten Metallstücken bereitgestellt.

04.-05.03. / Einbrecher in Kindergarten

Bad Fallingbostel: Unbekannte Täter hebelten in der Nacht zu Montag ein Fenster an einem Kindergarten in der Heinrichstraße auf und durchsuchten die Räumlichkeiten. Ob etwas gestohlen wurde, steht bislang nicht fest.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Heidekreis Pressestelle Detlev Maske Telefon: 05191/9380-104 E-Mail: pressestelle@pi-hk.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Heidekreis, übermittelt durch news aktuell