POL-BS: Autofahrerin gerät in Gegenverkehr

Braunschweig (ots) – Braunschweig, 12.03.2018, 18.15 Uhr

Leicht verletzt wurde ein 40-jährige Autofahrerin am Montagabend bei einer Kollision in Bienrode. Die Frau war aus Richtung Wenden gekommen und hatte in der abknickenden Vorfahrt auf der Altmarkstraße die Kontrolle über ihren PKW verloren. Dadurch geriet sie in den Gegenverkehr und stieß mit dem Wagen eines 45-Jährigen zusammen. Der Sachschaden wird auf 10 000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 0531/476-3034 und -3032 Fax: 0531/476-3035 E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de http://www.polizei-braunschweig.de

Original-Content von: Polizei Braunschweig, übermittelt durch news aktuell